Liebe Leser, in dieser Kolumne kommen Sie zu Wort. Schreiben Sie Viktor, er wird auch niemanden verraten. Großes Ehrenwuff!

Viktor

Jetzt machen alle blau

Irgendwie dachte ich bisher, dass ich ziemlich einzigartig auf dieser Welt bin. Nicht nur Frauchen bestätigt mir immer wie gut ich aussehe und wie gut ich rieche. Ich gebe auch ehrlich zu, dass ich ganz schön erfolgreich bei den Frauen bin, wenn Sie wissen, was ich meine.

Insbesondere seitdem ich Frauchen dazu überreden konnte, mir eine blaue Tolle ins Fell zu tönen, kann ich mich über fehlenden Zuspruch erst recht nicht mehr beklagen. Aber jetzt das: Stinksauer bin ich, weil ich bei meinem letzten Spaziergang mit Frauchen zwei andere Hunde getroffen habe, die ebenfalls blaue Strähnen in ihrem Fell hatten! Unglaublich! Sich einfach so färben wie ich und dann hoffen, dass die anderen Hunde den Unterschied nicht merken. Man glaubt es kaum!

Frauchen war auch keine große Hilfe, das muss einfach mal gesagt werden. Vorher groß erzählen, dass sie eine
Rechtsschutzversicherung hätte, und mich dann im Stich lassen. Erzählt mir irgend etwas davon, dass ich mein tolles Aussehen nicht schützen lassen könne, ich sei nicht “gebrauchsmusterschutzfähig” oder wie dieses merkwürdige Juristendeutsch-Wort heißt. Mit anderen Worten, jeder darf mich imitieren? Das ist schon eine merkwürdige Welt, in der wir leben. Da habe ich eine Idee, bin erfolgreich, und schon hängen sich irgendwelche anderen Hunde an “meinen” Trend? Frauchen hat wohl gemerkt, dass ich sauer bin, und versucht, mich mit neuem Futter zu trösten, angeblich auch der letzte Schrei und ungeheuer erfolgreich.
Schmeckte aber irgendwie merkwürdig und ehrlich gesagt, es war auch merkwürdig. Irgendeine neue Mischung von Hundefutter mit irgendetwas anderem. Das sei jetzt ganz groß in Mode, meinte Frauchen. Die Hundefutterhersteller suchten neue “Zielgruppen”, wie das heißt, und vor allem jüngere Hunde seien ganz scharf auf diese neuen Mischungen.

Mir schmeckt es jedenfalls nicht, aber vielleicht bin ich auch einfach zu alt für so etwas. Sollen es doch die Jungen nehmen, ich bleibe bei meinem alten Hundefutter. Aber irgendwie fiel mir doch wieder meine blaue Tolle ein, denn beim letzten Supermarkt-Besuch standen ganz viele dieser neuen Mischungen im Regal. Sahen alle irgendwie gleich aus. Und wo soll da der Unterschied sein?

Ach so, noch ein kleiner Hinweis: Falls Ihr Eurem Hund jetzt auch eine blaue Tolle färben wollt, um sich an meinen Erfolg dranzuhängen, vergesst es. Ich habe mir schon etwas neues ausgedacht. Was das ist? Von wegen, das bleibt mein Geheimnis. Ihr werdet es schon sehen.

Bis zum nächsten Mal!

Euer Viktor.