Gelähmte Manager

Management by Hope

von Helmut König

Die Entschlussfreudigkeit im Unternehmen ist weg. Die einzige Kreativität, die wir heute noch kennen, ist, Unternehmen zusammen zu kaufen, um Wettbewerb auszuschalten oder Produktion zu verlagern, um Kosten zu sparen. Aber das Besinnen auf das, was man herstellt und kreativ die eigenen Produkte weiter zu entwickeln, ist nicht mehr vorhanden. Woran liegt das? Da beißt sich die Katze in den Schwanz! Wir haben eine schlechte Konjunktur, gesunkene Umsätze und verlieren Arbeitsplätze.

Da Kreativität immer auch mit Problemen einhergeht, weil sich eine neue Idee oft nicht so gut oder so schnell wie erwartet durchsetzt, ist immer die Angst vorhanden, Fehler zu machen. Die Waagschale der Angst, etwas falsch zu machen und dem Mut, neue Dinge auszuprobieren, verschiebt sich zur Angst. Angst, zum Beispiel den Arbeitsplatz zu verlieren, wenn neue Ideen nicht den gewünschten Erfolg bringen. Und in schlechten Zeiten haben Unternehmen leider weniger Geduld mit neuen Ideen. Jeder im Unternehmen achtet auch darauf, dass niemand anders etwas Kreatives unternimmt und wenn, wird es torpediert. Es könnte ja, wenn es erfolgreich wird, die eigene Position schwächen. Grund ist auch hier die Angst um den Arbeitsplatz – „wenn alle nichts tun, ist die Chance geringer, dass es mich trifft, wenn Arbeits …

Die vollständige Redaktion finden Sie in unserer Print-Ausgabe  11/12/2005