Neuer Verschluss für Tetra-Top®-Verpackungen

(tido) Einen neuen Verschluss für seine 1989 eingeführte Tetra-Top®-Verpackung hat der Hersteller Tetra Pak vorgestellt. Er soll vor allem einfach zu handhaben sein. Die aktuelle Tetra Top Eifel O38 eignet sich vor allem für gekühlte Milch- und Fruchtsaftprodukte, lässt sich durch die Integration des Originalitätsverschlusses in der Kappe mit einem Handgriff öffnen und ist wiederverschließbar. Eine Marktstudie habe ergeben, dass beispielsweise Verbraucher in der Schweiz die Tetra Top Eifel O38 wegen ihrer besonderen Eigenschaften beim Öffnen und Schließen der PET-Flasche vorzögen, heißt es aus Hochheim.
Aktuell durchläuft die Verpack-ung in Schweden, Deutschland und der Schweiz letzte Markttests, für die zweite Jahreshälfte ist die weltweite Einführung geplant. Sie soll dann den Formen Base (70×70) 500, 750 und 1000 Milliliter; Midi (57×57) 200, 250, 330 und 500 Milliliter verfügbar sein.