Vita Cola Mix geht an den Start

(bu) Zuwachs erhält der Platzhirsch in Ostdeutschland, Vita Cola, mit einem Cola-Limo-Mix. Vita Cola Mix ist eine Mischung aus Vita Cola Schwarz (ohne den Spritzer Zitrone) und Orangenlimonade.
Für Markenmanagerin Nicole Körner der Lichtenauer-Mineralquellen ist das Mixsegment ein „attraktiver Wachstumsmarkt“. Im Osten Deutschlands sei dieses Segment 2008 zweistellig um 11,6 Prozent gewachsen. Am gesamten Cola-Markt halte der Mix einen Anteil von 13 Prozent. „Der neue Mix macht Vita Cola jetzt zum Cola-Vollsortimenter mit insgesamt fünf Varianten für jeden Geschmack. Wir sind überzeugt, dass wir mit dem neuen Mitglied unserer erfrischend wilden Truppe unsere Erfolgsstory weiter beflügeln und vorantreiben können“, freut sich Körner.
Laut GfK liegt die Markenbekanntheit von Vita Cola in Ostdeutschland bei rund 90 Prozent. Im ersten Halbjahr legte die Marke um neun Prozent zu (AC Nielsen, Cola/Cola-Mix-Basis. Absatz/Ltr. D-Ost 26. KW 2009). Im Kernabsatzgebiet Thüringen mit einem Marktanteil von 39,4 Prozent belegt Vita Cola Platz eins. In den gesamten ostdeutschen Bundesländern ist Vita Cola mit einem Marktanteil von 17,2 Prozent die zweitstärkste Marke.Neben den mehrheitlich abstinent lebenden Türken verzichtet jeweils rund die Hälfte der Italiener und Portugiesen auf Alkohol.