Schlagwort: Weinlese

Wein

Markgräfler Land: Die Leitwährung heißt Gutedel

von Christoph Hahn Eigenartig im Sinne des Worts sind sie alle, die deutschen Weinbauregionen. Mal steht mehr der Riesling im Vordergrund, mal die Burgundersorten – …

Wein

Wo hinterm ICE-Bahnhof steil der Weinberg ansteigt

Von Christoph Hahn Es kann in Trier sein, in Stuttgart oder Würzburg: Aus dem weißen Rauschen der Verkehrsströme aus Autos, Lkws und Fahrzeugen des öffentlichen …

Weinlese

Schlaraffenland am Kaiserstuhl

von Christoph Hahn Es soll Leute geben, denen schon Kilo-meter vor der Autobahnausfahrt Riegel das Wasser im Munde zusammenläuft. Denn Riegel ist die Ausfahrt für …

Weinlese

Wo Franken, Schwaben und Baden sich treffen

von Christoph Hahn Bis auf Würzburg liegt fast jede Stadt unendlich weit weg. Die Reisezeit in die Zentren rechnet sich eher in Stunden als in …

Weinlese

An der Mosel ist selbst das Neue stets im Fluss

von Christoph Hahn Regionen, an denen sich der Qualitätssprung des deutschen Weinbaus festmachen lässt, gibt es eigentlich viele. Die Rheinhessen zeigen seit Jahren, dass sie …

Weinlese

Info zur Rubrik

Liebe Leser, in „Weinlese“ erzählt Christoph Hahn vom Wein und von denen, in deren Händen dieses Geschenk der Natur seine Reife und Feinheit gewinnt. Bei …