dgw deutsche getränke wirtschaft

Unabhängiges Wirtschaftsfachmagazin für Getränke

Ausgabe 01-02/2022

Inhalt

Bier
11 Strategische Partnerschaft zwischen AB InBev und San Miguel
für den deutschen Markt

dgw on Tour
19 Weinjahr 2021: Zu Besuch an der Terrassenmosel

Marktforschung
6 Konsumententrends 2022: Nachhaltigkeit und hybrider Handel
17 Generation Z treibt die Nachfrage nach Alkoholreduzierung voran

Marktplatz
40 Bereit für die nächste Supply-Chain-Katastrophe?
54 GfK-Studie zur Kaufkraft in Deutschland 2022

Messen
49 drinktec 2022 – die Vorbereitungen laufen nach Plan
50 Internorga 2022 mit neuen Specials
57 ProWein 2022 verschoben; BrauBeviale abgesagt; 
 neuer Termin: 30. Symposium Feines Essen + Trinken

Verpackung
12 Verpackung als Spiegel des Lifestyles
52 Neue Pfandregeln 2022

Wein
36 Nachfrage nach alkoholfreiem Wein und Sekt nimmt zu –
Preisbereitschaft in Weinregionen deutlich höher
44 Internationaler Weinhandel: französische, spanische und
italienische Weine weiterhin führend

Rubriken
3 Impressum
4 Inhalt
58 kompakt
60 Macher & Märkte

Hightlights aus dieser Ausgabe:

Neue Pfandregeln 2022 Verpackung

Neue Pfandregeln 2022

von Monika Busch Bereits Mitte des Jahres 2021 beschlossen Bundestag und Bundesrat eine Änderung des Verpackungsgesetzes. Dort enthalten sind unter anderem neue Regeln zum Getränkepfand. …

Internationaler Weinhandel: französische, spanische und italienische Weine weiterhin führend Wein

Internationaler Weinhandel: französische, spanische und italienische Weine weiterhin führend

Quelle: Wine Trade Monitor 2021 von Sopexa Die auf Drink und Food spezialisierte Kommunikationsagentur Sopexa legt im neunten Jahr ihre Studie zu internationalen Weintrends vor. …

Bereit für die nächste Supply-Chain-Katastrophe? Marktforschung

Bereit für die nächste Supply-Chain-Katastrophe?

Gabriel Werner, Vice President Manufacturing DACH bei Blue Yonder, kommentiert, wie Unternehmen ihre Lieferketten KI-basiert absichern können. Seit Corona ist der breiten Bevölkerung der Begriff …

Nachfrage nach alkoholfreiem Wein und Sekt nimmt zu – 
Preisbereitschaft in Weinregionen deutlich höher Wein

Nachfrage nach alkoholfreiem Wein und Sekt nimmt zu – 
Preisbereitschaft in Weinregionen deutlich höher

Quelle: DHBW Heilbronn Die Nachfrage nach entalkoholisiertem Wein und Sekt nimmt ständig zu, nicht zuletzt durch das steigende Gesundheitsbewusstsein bei den Konsumentinnen und Konsumenten. Doch …

Weinjahr 2021 Zu Besuch an der Terrassenmosel dgw on Tour

Weinjahr 2021 Zu Besuch an der Terrassenmosel

von Monika Busch 2021 war kein einfaches Jahr für die Weinerzeuger in den 13 deutschen Weinbaugebieten. Dennoch ist der aktuelle Weinjahrgang nach Aussagen des Deutschen …

Verpackung

Verpackung als Spiegel des Lifestyles

Für den Erfolg von Konsumgütern ist das Verpackungsdesign seit jeher entscheidend. Wie die Botschaft dabei vermittelt werden sollte, hat sich in den letzten Jahren stark …

Bier

Strategische Partnerschaft zwischen AB InBev und 
San Miguel für den deutschen Markt

von Monika Busch Die international bekannte spanische Traditionsbiermarke San Miguel zieht von der Warsteiner Brauerei unter das Dach von AB InBev Deutschland. Die beiden Unternehmen …

Nachhaltigkeit und hybrider Handel Marktforschung

Nachhaltigkeit und hybrider Handel

von Monika Busch Wie hat die Pandemie die Konsumenten, ihre Wertvorstellungen und ihr Kaufverhalten verändert? Und welche Trends werden das Jahr 2022 prägen? Expertinnen und …