dgw deutsche getränke wirtschaft

Unabhängiges Wirtschaftsfachmagazin für Getränke

Ausgabe 10-12/2022

Inhalt

AfG
10 Bubble Tea – eine Renaissance?
22 Europäischer Erfrischungsgetränkesektor: Reduzierung des durchschnittlichen Zuckerzusatzes
24 Hassia-Gruppe stellt sich neu auf

Bier
58 Paulaner übernimmt, Spezi bleibt
60 Privatbrauerei Bischoff: „dauerhaft geschlossen“
67 Biersteuermengenstaffel: „Neu bleibt alt“

Marktplatz
12 Wem steht das Trinkgeld in der Gastronomie zu?
16 Inklusion als Hebel gegen den Personalmangel
23 Getränke-Geins-Gruppe: Übernahme Getränke Reger
34 drinktec: Treffpunkt der Getränkeindustrie
56 E-Commerce-Plattform von Anheuser-Busch InBev: BEES
62 BSI: Politischer Gästeabend und 21. Spirituosen-Forum

Marktforschung
6 Alkoholfreie Getränke glänzen, während die Welt auf die Zukunft nach Covid blickt
20 Top-10-Säfte: hohes C stärkste Marke vor Granini und Punica

Spirituosen
14 Gin Mare bei Brown-Forman
26 Underberg AG: neue Unternehmensanleihe
33 Neues Berliner-Luft-Wohnzimmer
54 Mit 72 Jahren, da fängt das Leben an

Unternehmen
28 Schörghuber-Unternehmensgruppe meldet Umsatz- und Gewinnsteigerung
61 Aldi Nord wird Mineralwasserproduzent

Wein
32 Klimawandel: höhere Temperaturen – mehr Sonnenstunden. 
 Mehr Rebfläche mit internationalen Sorten bestockt
68 Fruchtwein- und Fruchtschaumwein-Industrie zeigt sich optimistisch

Rubriken
3 Impressum
4 Inhalt
69 Macher & Märkte

Hightlights aus dieser Ausgabe:

2022

Politischer Gästeabend und 21. Spirituosen-Forum des Bundesverbands der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure

von Monika Busch Der Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI) führte auch 2022 zum Auftakt des 21. Spirituosen-Forums seinen traditionellen Politischen Gästeabend im …

2022

drinktec: Treffpunkt der Getränkeindustrie

von Monika Busch International, innovativ und qualitativ auf höchstem Level: Das sind die Attribute, die der drinktec, die vom 12. bis 16. September 2022 auf …

2022

Klimawandel: höhere Temperaturen – mehr Sonnenstunden. Mehr Rebfläche mit internationalen Sorten bestockt

(bu) Die heimischen Winzerinnen und Winzer setzten in den vergangenen Jahren vermehrt auf ursprünglich südländische Rebsorten, um ihr Weinangebot zu ergänzen. Wie das Statistische Bundesamt …

2022

Europäischer Erfrischungsgetränkesektor: Reduzierung des durchschnittlichen Zuckerzusatzes

(bu) Nur ein Jahr nach der Veröffentlichung ehrgeiziger neuer Verpflichtungen im Bereich Gesundheit und Ernährung gibt Unesda Soft Drinks Europe bekannt, dass die europäische Erfrischungsgetränkebranche …

2022

Inklusion als Hebel gegen den Personalmangel

von Monika Busch Coronahilfen, Kurzarbeitergeld und Energiepreishilfen: Für die Krisen der letzten zweieinhalb Jahre haben die jeweiligen Bundesregierungen ein umfangreiches Hilfsangebot entworfen. Die jüngst veröffentlichte …

2022

Wem steht das Trinkgeld in der Gastronomie zu?

Keine Abführungspflicht für Trinkgelder Die Rechtslage stellt der Hamburger Fachanwalt für Arbeitsrecht Prof. Dr. Michael Fuhlrott dar. Deutschland kämpft mit dem Arbeitskräftemangel. Auch in der …

2022

Alkoholfreie Getränke glänzen, während die Welt auf die Zukunft nach Covid blickt

Quelle: Brand Finance Non-Alcoholic Drinks 25 Ranking Coca-Cola, dessen Markenwert um sieben Prozent auf 35,4 Milliarden US-Dollar gestiegen ist, ist laut einem neuen Bericht eines …

deutsche getränke wirtschaft – dgw

1983 – 2023

40 Jahre!

Danke!