dgw deutsche getränke wirtschaft

Unabhängiges Wirtschaftsfachmagazin für Getränke

Ausgabe 10/2013

Inhalt

Viktors Kolumne

3 Bitte einsteigen …

AfG

35 Wasser zu Wein: Welches darf es sein?

Bier

16 Rekordniveau in München
36 Sonnenwärme und Biogas aus Treber

Die Mixologen

21 Gläser an der Bar – „die zweite Haut“
Getränke mit oder ohne Sti(e)l genießen

Marktplatz

10 Trends und Strategien im Konsumgütermarkt 2012
20 Die teuersten Städte der Welt
20 GES präsentiert Rekordergebnis

Unternehmen

14 Henkell & Co.: englisches Joint Venture
14 Kölsche Liaison

Verpackung

28 Getränkeverpackungen sind Trendsetter

Wein

26 Gutes Jahr für die Apfel- und Fruchtweinbranche
26 WeinAllianz mit zentraler Buchhaltung

Weinlese

52 Markgräfler Land: Die Leitwährung heißt Gutedel

Rubriken

8 www-Navigator
9 Impressum
18 Messen
38 Macher & Märkte

Hightlights aus dieser Ausgabe:

2013

Markgräfler Land: Die Leitwährung heißt Gutedel

von Christoph Hahn Eigenartig im Sinne des Worts sind sie alle, die deutschen Weinbauregionen. Mal steht mehr der Riesling im Vordergrund, mal die Burgundersorten –
2013

Wasser zu Wein – welches darf es sein?

(bu) Mineralwasser ist ein idealer Begleiter zu Speisen und Wein. Bei der Vielzahl der angebotenen Wässer hat man die Qual der Wahl. Eine Faustregel besagt
2013

Getränkeverpackungen sind Trendsetter

von Halgard Stolte Die Kunst der Getränkeverpackung ist eine Königsdisziplin des Marketings: Für 80 Prozent der Getränke entscheiden sich die Kunden direkt am Point of
2013

ProWein – Düsseldorf 23. bis 25. März 2014

(bu) Die Erfolgsstory der ProWein geht auch 2014 weiter – die Messe wird dann ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Bereits ein halbes Jahr vor Beginn ist
2013

Anuga – Köln 5. bis 9. Oktober 2013

(bu) Diesjährig ist auf der Anuga Drinks – einer der zehn Fachmessen – erneut die Fruchtsaft- und alkoholfreie Branche mit Unternehmen wie Corabla Water, Döhler,
2013

TICKER 10/2013

von Monika Busch. ✱✱✱✱ Den karibischen Neuzugang Rum Matusalem bietet die Schlumberger Vertriebsgesellschaft in sechs verschiedenen Qualitäten an. ✱✱✱ Die Rosenheimer DrinkStar GmbH meldet für die
2013

Liaison: Cölner Hofbräu Früh und Getränke Guerra

(bu) „Köln ist schon länger keine (Getränke-)Insel mehr. Um unsere Kölsch-Traditionen zu bewahren, reicht es nicht mehr aus, Kultur zu pflegen und ein leckeres Kölsch
2013

Englisches Joint Venture

(bu) Die Henkell-&-Co.-Gruppe, seit dem Jahr 2011 mit einer eigenen Vertriebsgesellschaft auf dem englischen Markt vertreten, übernimmt 60 Prozent der Anteile von Copestick Murray, Wiltshire
2013

Trends und Strategien im Konsumgütermarkt 2012

von Monika Busch. Ein Umsatzwachstum von 5,6 Prozent – das ist die Bilanz der Top-50-Konsumgüterhersteller weltweit im Jahr 2012. Damit lag das Wachstum der globalen
2013

Bitte einsteigen …

Es gibt sie noch, trotz Facebook, Twitter und Google – die großen Abenteuer auf dieser Welt. Eines der letzten dieser Art bei uns: Reisen mit